Zonenkinder

 

Alle Künstler

Zonenkinder

Verwurzelt im Graffiti seit Ende der 80er und der weltweiten Urban Art Bewegung verschmelzen wir während des Schaffensprozesses unsere unterschiedlichen Stile im Innen- und Außenbereich und fokussieren uns in unserer kreativen Ausdrucksform auf die Bereiche Skulptur & Installation, Wandmalerei sowie Photographie.

Durch eine Verflechtung von Urban Art und Environmental Art haben wir das „Tree Project“ entwickelt, ephemere künstlerische Interventionen im öffentlichen Raum, die sich weltweit auf Naturschauplätze in und um Städte fokussieren (mehr dazu im Künstlerportrait auf NDR: www.vimeo.com/93157532 ). Die Studioarbeiten entstehen als Weiterentwicklung dieser Intervetionen im öffentlichen Raum auch aus Fundstücken aus der Natur. Wir arbeiten mit Dingen, die wir in der Natur finden: Holzobjekte, die auf unterschiedliche Weise bearbeitet werden (Fräsen, Schnitzen, Bemalen, besprayen, Sägen, Mosaik). Während der Urbanen Kunstkammer zeigen wir beide Dimensionen und ihre Verknüpfungen: aktuelle Arbeiten aus unserer Skulpturenserie sowie limitierte Kunstdrucke der "staged installations" im öffentlichen Raum.

Weitere Profile im Web:

www.facebook.com/ZonenkinderArtCollective

 

Galerie